Charles Baudelaire - Ein Rausch aus Haschisch und Wein (Les Paradis artificiels - Die künstlichen Paradiese)

Ein Rausch aus Haschisch und Wein (Les Paradis artificiels – Die künstlichen Paradiese)

„Aber nicht einer Toten widme ich dieses Buch; ich widme es einer, die, wenn schon krank, immer in mir tätig und lebendig ist, und die jetzt all ihre Blicke dem Himmel zuwendet, diesem Ort aller Transfiguration. Denn das menschliche Wesen geniesst das Privileg, ebenso wie aus einer gefährlichen Droge, sogar aus dem Schmerz der Katastrophe und dem Unglück neue und subtile Freuden ziehen zu können.“

Charles Baudelaire.
Ein Rausch aus Haschisch und Wein.
Les Paradis artificiels – Die künstlichen Paradiese.
Deutschsprachige Ausgabe: Übersetzt von Heinrich Steinitzer.
Durchgesehener Neusatz, der Text dieser Ausgabe folgt dem Erstdruck dieser Übersetzung unter dem Titel:
Die künstlichen Paradiese, Georg Müller Verlag, München 1914.
Erstdruck des französischen Originals: Les Paradis artificiels, Auguste Poulet-Malassis, Paris 1860.

Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2020.

EAN: 9783965423824
ISBN: 3965423827
Deutschsprachige Ausgabe. Paperback.
LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
September 2020 – 60 Seiten

Buch bestellen

(Anzeige / Affiliatelink)*

buch amazon
buch thalia
buch geniallokal