Neuerscheinungen

Frisch aufgelegt

  • Infektionsschutzgesetz IfSG 2022

Infektionsschutzgesetz IfSG 2022

Infektionsschutzgesetz IfSG 2022 Das Infektionsschutzgesetz IfSG als Taschenbuch in gut lesbarer Schriftgröße auf dem aktuellen Stand 2022. Letzte Änderung: Textfassung vom 18. März 2022, Inkrafttreten: 19. März 2022 Erstmaliges Inkrafttreten am 1. Januar 2001. Vollständiger Titel: "Gesetz [...]

  • Innere Emigration, Minimalismus, Natur, nature writing

Ernst Wiechert – Die Jeromin-Kinder

Die Jeromin-Kinder Ernst Wiechert »Die meisten von uns«, sagte Jakob Jeromin zu seinem Sohn, »bleiben wie Fallholz, das der Sturm und Schnee von den Bäumen brachen. Sie liegen, wo sie gefallen sind, und werden wieder zu Erde. Die [...]

  • Niccolò Machiavelli - Der Fürst

Niccolò Machiavelli – Der Fürst

Der Fürst Niccolò Machiavelli Niccolò Machiavelli Der Fürst Das italienische Original wurde um 1513 verfasst. Die päpstliche Druckgenehmigung stammt vom 4. Januar 1532, im Jahr 1557 ließ die Kirche dieses Buch auf den Index der verbotenen Bücher setzen. [...]

  • Kanon der Weltliteratur, Krieg und Frieden, Leo Tolstoi, Russische Literatur, Russland

Leo Tolstoi – Die Kreutzersonate

Die Kreutzersonate Leo Tolstoi "Was für ein furchtbares Ding, diese Sonate, und zwar gerade dieser Teil! Und überhaupt die Musik – was für eine entsetzliche Sache! Was tut sie? Und warum tut sie eben das, was sie [...]

  • Leo Tolstoi - Auferstehung

Leo Tolstoi – Auferstehung

Auferstehung Leo Tolstoi "Nur die Menschen meinten, nicht dieser Frühlingsmorgen, nicht diese himmlische Weltenschönheit, die zur Freude aller lebenden Wesen geschaffen war und sie alle zum Frieden, zur Eintracht und Zärtlichkeit zurückführen sollte, wäre wichtig und heilig, nein, [...]

  • Leo Tolstoi - Anna Karenina

Leo Tolstoi – Anna Karenina

Anna Karenina Leo Tolstoi "Alle glücklichen Familien sind einander ähnlich; jede unglückliche Familie ist auf ihre Weise unglücklich." (Zitat S. 3 in diesem Buch) Tolstois großer Roman "Anna Karenina" fasziniert seine Leserinnen und Leser seit seinem Erscheinen. Zunächst [...]

  • Leo Tolstoi - Krieg und Frieden

Leo Tolstoi – Krieg und Frieden

Krieg und Frieden Leo Tolstoi "Ganz Moskau spricht nur von Krieg. Einer meiner beiden Brüder ist schon im Ausland, der andere bei der Garde, welche an die Grenze abmarschiert. Unser teurer Kaiser verläßt Petersburg und ist entschlossen, [...]

  • Ludwig Quidde - Die Geschichte des Pazifismus

Ludwig Quidde – Die Geschichte des Pazifismus

Die Geschichte des Pazifismus Ludwig Quidde Der Pazifismus muß fordern (was vor dem Kriege eine solche Selbstverständlichkeit schien, daß niemand davon gesprochen hat), daß auch die inneren Kämpfe nur auf der Grundlage des Rechtes und unter Ausschaltung der [...]

  • Wladimir Korolenko - Sibirische Novellen

Wladimir Korolenko – Sibirische Novellen

Sibirische Novellen Wladimir Korolenko "Wer überflüssige Kittel hatte, gab sie den Flüchtlingen hin. In jedem Arrestanten lebt das instinktive Gefühl der Sympathie für den kühnen Versuch, sich herauszureißen aus den dumpfen Kerkerwänden fort in die Freiheit." (Zitat S. [...]