Verlage LIWI Blog Autoren Buchmessen Buecher Rezensionen

LIWI BLOG

Rezensionen über neue Bücher & Literaturklassiker, News zu Autoren & Lesungen, Artikelserie „Was macht ein Verlag?

„Harry Potter“ auf englisch: Bücher und Hörbücher

Hier sind die englischen Originaltitel der Harry Potter-Bücher sowie das Jahr ihrer Erstveröffentlichung:

A) Englische Bücher Reihenfolge

  1. Harry Potter and the Philosopher’s Stone* (in den USA als „Harry Potter and the Sorcerer’s Stone“ veröffentlicht) – 1997
  2. Harry Potter and the Chamber of Secrets* – 1998
  3. Harry Potter and the Prisoner of Azkaban* – 1999
  4. Harry Potter and the Goblet of Fire* – 2000
  5. Harry Potter and the Order of the Phoenix* – 2003
  6. Harry Potter and the Half-Blood Prince* – 2005
  7. Harry Potter and the Deathly Hallows* – 2007

Die englischsprachigen Bücher sind erschienen bei Bloomsbury (www.bloomsbury.com/uk/) sowie für die USA bei Scholastic (www.scholastic.com).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

B) Englische Hörbücher Reihenfolge

harry potter englisch buecherDie Harry Potter-Hörbücher wurden in englischer Sprache von zwei prominenten Sprechern aufgenommen:

Stephen Fry, der die britische Ausgabe einsprach, und

Jim Dale, der die amerikanische Ausgabe einsprach.

Hier sind die englischen Originaltitel der Harry Potter-Hörbücher, das Jahr ihrer Erstveröffentlichung sowie der jeweilige Sprecher:

Stephen Fry (Britische Ausgabe)

  1. Harry Potter and the Philosopher’s Stone – 1999, Stephen Fry
  2. Harry Potter and the Chamber of Secrets – 1999, Stephen Fry
  3. Harry Potter and the Prisoner of Azkaban – 1999, Stephen Fry
  4. Harry Potter and the Goblet of Fire – 2000, Stephen Fry
  5. Harry Potter and the Order of the Phoenix – 2003, Stephen Fry
  6. Harry Potter and the Half-Blood Prince – 2005, Stephen Fry
  7. Harry Potter and the Deathly Hallows – 2007, Stephen Fry
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jim Dale (Amerikanische Ausgabe)

  1. Harry Potter and the Sorcerer’s Stone – 1999, Jim Dale
  2. Harry Potter and the Chamber of Secrets – 1999, Jim Dale
  3. Harry Potter and the Prisoner of Azkaban – 1999, Jim Dale
  4. Harry Potter and the Goblet of Fire – 2000, Jim Dale
  5. Harry Potter and the Order of the Phoenix – 2003, Jim Dale
  6. Harry Potter and the Half-Blood Prince – 2005, Jim Dale
  7. Harry Potter and the Deathly Hallows – 2007, Jim Dale
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beide Sprecher haben für ihre Hörbuchaufnahmen der Harry Potter-Reihe Anerkennung und Preise erhalten.

Vergleich: Jim Dale vs. Stephen Fry

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Es gibt übrigens derzeit keine offiziellen englischen Harry Potter-Hörspiele im Sinne traditioneller Hörspiele mit einem Ensemble von Sprechern, die die verschiedenen Charaktere darstellen. Die Harry Potter-Reihe wurde vornehmlich in Form von Hörbüchern veröffentlicht, die, wie zuvor erwähnt, von Stephen Fry in Großbritannien und von Jim Dale in den Vereinigten Staaten eingelesen wurden. Diese Hörbücher sind eins-zu-eins-Lesungen der originalen Buchtexte, nicht dramatisierte Hörspiele mit mehreren Sprechern.

Es gibt zwar viele Fanproduktionen und inoffizielle Hörspiele, die online zu finden sind, diese sind jedoch nicht offiziell von J.K. Rowling oder den Verlagen autorisiert.

Die englischsprachigen Originalhörbücher werden vertrieben von Pottermore Publishing (www.pottermorepublishing.com).

FAQ: Harry Potter – Englische Bücher und Hörbücher

Was ist der Titel des ersten Harry Potter-Buches in der englischen Originalausgabe?

Der Titel des ersten Harry Potter-Buches in der englischen Originalausgabe ist „Harry Potter and the Philosopher’s Stone“, das 1997 veröffentlicht wurde. In den USA wurde das Buch als „Harry Potter and the Sorcerer’s Stone“ herausgegeben.

Wie viele Bücher umfasst die Harry Potter-Reihe?

Die Harry Potter-Reihe umfasst insgesamt sieben Bücher. Die Reihe beginnt mit „Harry Potter and the Philosopher’s Stone“ (1997) und endet mit „Harry Potter and the Deathly Hallows“ (2007).

Wer hat die englischen Hörbücher von Harry Potter eingesprochen?

Die englischen Hörbücher von Harry Potter wurden von zwei prominenten Sprechern eingesprochen: Stephen Fry für die britische Ausgabe und Jim Dale für die amerikanische Ausgabe.

In welchem Jahr wurde das erste Harry Potter-Hörbuch veröffentlicht?

Das erste Harry Potter-Hörbuch, „Harry Potter and the Philosopher’s Stone“, wurde 1999 in der britischen Ausgabe von Stephen Fry und in der amerikanischen Ausgabe von Jim Dale eingesprochen.

Gibt es offizielle englische Harry Potter-Hörspiele?

Nein, es gibt keine offiziellen englischen Harry Potter-Hörspiele im Sinne traditioneller Hörspiele mit einem Ensemble von Sprechern. Die Reihe wurde vornehmlich in Form von Hörbüchern veröffentlicht, die von Stephen Fry in Großbritannien und von Jim Dale in den USA eingelesen wurden.

Wer verlegt die englischsprachigen Harry Potter-Bücher?

Die englischsprachigen Harry Potter-Bücher werden von Bloomsbury in Großbritannien und von Scholastic in den USA verlegt.

Wo kann man die englischsprachigen Originalhörbücher finden?

Die englischsprachigen Originalhörbücher der Harry Potter-Reihe werden von Pottermore Publishing vertrieben und sind auf verschiedenen Plattformen für Hörbücher erhältlich.

Haben die Sprecher der Hörbücher Anerkennung oder Preise erhalten?

Ja, sowohl Stephen Fry als auch Jim Dale haben für ihre Hörbuchaufnahmen der Harry Potter-Reihe Anerkennung und Preise erhalten.

Gibt es Unterschiede zwischen den englischen Büchern und Hörbüchern?

Die Inhalte der englischen Bücher und Hörbücher sind im Wesentlichen gleich, da die Hörbücher direkte Lesungen der Buchtexte sind. Die Hauptunterschiede liegen in der Interpretation durch die Sprecher, wobei Stephen Fry und Jim Dale jeweils ihren eigenen Erzählstil in die Hörbücher einbringen.

Relevante Blogbeiträge:

 

Artikel erschienen im LIWI Blog, zuletzt aktualisiert am 28. März 2024