Die Welt von Gestern - Stefan Zweig

Arme Leute

„Eben wieder verspüre ich dieses Flimmern vor den Augen; kaum, daß man abends ein wenig arbeitet, jemandem schreibt – und schon hat man am nächsten Morgen entzündete Augen, man tränt, muß sich beinahe vor den Leuten schämen! Und trotzdem sah ich im Geiste Ihr Lächeln blinken, mein Engelchen, Ihr gutmütiges, freundliches Lächeln. Und in meinem Herzen hatte ich genau dieselben Gefühle, wie damals, als ich Sie küßte (…)“.

Fjodor Dostojewski.
Arme Leute.
Hier in der vielgelesenen Übersetzung von Arnold Wasserbauer.
Erstdruck dieser Übersetzung: Büchergilde Gutenberg, Wien/Hamburg/Zürich 1929.
Erstdruck des russischen Originals in der Zeitschrift Peterburgski Sbornik, St. Petersburg 1846.

Vollständige Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2019.
LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

ISBN: 3965421697
EAN: 9783965421691
Paperback.
116 Seiten

Bestellen Sie mit einem Klick*:

Amazon.de Logo
Thalia.de Logo
Hugendubel.de Logo