Joseph Roth - Stationschef Fallmerayer

Stationschef Fallmerayer

„Das merkwürdige Schicksal des österreichischen Stationschefs Adam Fallmerayer verdient, ohne Zweifel, aufgezeichnet und festgehalten zu werden. Er verlor sein Leben, das, nebenbei gesagt, niemals ein glänzendes – und vielleicht nicht einmal ein dauernd zufriedenes – geworden wäre, auf eine verblüffende Weise. Nach allem, was Menschen voneinander wissen können, wäre es unmöglich gewesen, Fallmerayer ein ungewöhnliches Geschick vorauszusagen. Dennoch erreichte es ihn, es ergriff ihn – und er selbst schien sich ihm sogar mit einer gewissen Wollust auszuliefern.“

Joseph Roth.
Stationschef Fallmerayer.
Erstdruck in Kesten, Hermann: Novellen deutscher Dichter der Gegenwart, Verlag Allert de Lange, Amsterdam 1933.
Die hier vorliegende, vollständig neu gesetzte Buchausgabe folgt dem Druck in: Roth, Joseph: Die Legende vom heiligen Trinker und andere Erzählungen, Fischer Bücherei, Frankfurt 1968.
ISBN: 3965421999
Paperback 24 Seiten
Vollständige Neuausgabe, Göttingen 2019.
LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

Bestellen Sie mit einem Klick*:

Amazon.de Logo
Thalia.de Logo
Hugendubel.de Logo