Joseph Roth - Der Leviathan

Der Leviathan

„Ja, er sehnte sich nach dem Meer, auf dessen Grund die Korallen wuchsen, vielmehr, sich tummelten – nach seiner Überzeugung. Weit und breit gab es keinen Menschen, mit dem er von seiner Sehnsucht hätte sprechen können, in sich verschlossen mußte er es tragen, wie die See die Korallen trug.“

Joseph Roths meisterhafte Novelle vom jüdischen Korallenhändler Nissen Piczenik, der seine Korallen, die unter der Obhut des Leviathan auf dem Meeresgrund heranwachsen, mehr liebt als die Menschen um ihn herum.
Joseph Roth.
Der Leviathan.
Erstdruck in der „Pariser Tageszeitung“ 1938.
Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2019.
LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

ISBN: 3965421905
EAN: 9783965421905
Paperback 28 Seiten

Bestellen Sie mit einem Klick*:

Amazon.de Logo
Thalia.de Logo
Hugendubel.de Logo