Else Lasker Schüler - Das Hebräerland

Das Hebräerland

„In Tel-Aviv sind alle Menschen Juden, alte und neue, vergilbte und blühende. Der Richter ist Jude, der Polizist, der liebenswürdige Bürgermeister, der uns eben so väterlich zunickte, aber auch der Soldat. Eine Stadt, von Hebräern gebaut, gefüllt mit Hebräern. Doch gastlich empfängt ein jeder von ihnen den Andersgläubigen.“

„Das Hebräerland“ ist ein Reisebild in lyrischer Prosa, in dem Else-Lasker Schüler einen idealtypischen jüdischen Staat beschreibt.

Else Lasker-Schüler.
Das Hebräerland.
Erstdruck: Oprecht Verlag, Zürich 1937.
Durchgesehener Neusatz, der Text dieser Ausgabe folgt:
Deutscher Taschenbuch Verlag, Ungekürzte Ausgabe, München 1981.

Neuausgabe, LIWI Verlag, Göttingen 2020.

EAN: 9783965423930
ISBN: 3965423932
Paperback.
LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Oktober 2020 – 136 Seiten

Buch bestellen

(Anzeige / Affiliatelink)*

buch amazon
buch thalia
buch geniallokal

Verfasst von Thomas Löding, LIWI Blog, zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2024

Verfasst von Thomas Löding, LIWI Blog, zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2024