Die Welt von Gestern - Stefan Zweig

Ein Mann will nach oben

Der kleine Buckel mit den hängenden Affenarmen stand vor Karl Siebrecht und sah ihn schräg von unten schweigend an. Dabei zeichnete sich das Weiß des Augapfels, das einzige Weiß in diesem kohlegeschwärzten Gesicht, stark ab – das gab dem Alten ein böses Aussehen! Nach einer Weile, als Edwin ganz sicher war, der Polier war wirklich fort, fragte er: Wat bist denn du for eener?
Genauso einer wie du! lachte Karl Siebrecht. (Zitat aus: Ein Mann will nach oben)

Hans Fallada.
Ein Mann will nach oben.
Die Frauen und der Träumer.
Diese Ausgabe folgt dem Erstdruck: Rowohlt Verlag, Berlin 1953.

Vollständige Neuausgabe, Göttingen 2019.
LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag

ISBN: 3965421727
EAN: 9783965421721
Paperback. 528 Seiten

Bestellen Sie mit einem Klick*:

Amazon.de Logo
Thalia.de Logo
Hugendubel.de Logo